44.Veranstaltung vom 2. bis 5. Februar 2020

Neuheiten, Trends, Innovationen - mit einem Wort: Gastgewerbe.

Vom 2. bis zum 5. Februar kehrt die umfassendste italienische Messe, die dem Beherbergungs- und Gaststättenwesen gewidmet ist, auf das Messegelände von Riva del Garda zurück.

Im Jahr 2020 entwickelt sich die konsolidierte Erfahrung von Expo Riva Hotel auf natürliche Weise zu Hospitality weiter, einer noch inhaltsreicheren Veranstaltung, die zur Darstellung des italienischen Gastgewerberezeptes mittels Design, Verkostung und Fortbildung konzipiert wurde.


Die Daten der Veranstaltung 2019




   Mediaplanung



Die in über 40 Jahren Geschichte gewonnenen Kompetenzen und die natürliche Berufung des Veranstaltungsterritoriums (Garda Trentino zählt jährlich über 3 Millionen Präsenzen) für die Themen des professionellen Beherbergungs- und Gaststättenwesens machen Hospitality zu einem kreativen Labor dieses Sektors auf nationaler Ebene.



Die von Federalberghi und Federturismo unterstützte Messe Hospitality ist derzeit die einzige italienische Messe, die die Branche Horeca vollständig repräsentiert, und ihr gesamtes Messeangebot umfasst vier Themenbereichen



Zwei Veranstaltungen in einer um den Tendenzen der Getränkebranche Ausdruck zu verleihen: dem handwerklichen Bier und der Mixology. Solobirra und RPM-Riva Pianeta Mixology verbinden Ausstellung, Verkostungen, Networking und Fortbildungsveranstaltungen miteinander.


Die den Profis des Beherbergungs- und Gaststättenwesens gewidmete Fortbildung ist das Herzstück der Hospitality Academy. Es handelt sich um verschiedene Initiativen, die ins Leben gerufen wurden, um den Ausstellern und Besuchern ein spezifisches Know-how zu vermitteln und die Bildung neuer Netzwerke mit anderen Bereichen der Branche, Lieferanten, Beratern und Fachkräften zu begünstigen.



Die Kollaborationen